Berufspraktische Tage der 4. Klassen

10. - 14. Oktober 2016   

An berufspraktischen Tagen beobachten und verrichten SchülerInnen kurzfristig und ohne Entgelt einzelne Tätigkeiten in Betrieben und Ausbildungseinrichtungen.

Die berufspraktischen Tage ermöglichen den SchülernInnen das Kennenlernen von Berufen, das Korrigieren falscher Berufsvorstellungen und die selbstkritische Überprüfung der persönlichen Eignungen und Neigungen.

SchülerInnen sollen sich mit den Anforderungen, Entwicklungen und Technologien in der Arbeits- und Berufswelt auseinander setzen können. Dies soll einerseits zu ihrer Berufsfindung beitragen und ihnen andererseits konkrete sozial- und wirtschaftskundliche Aspekte der Arbeitswelt nahe bringen.